realisiert seit 15 Jahren Kunstwerke als optionale Handlungsräume für Menschen.
Wir verändern Räume und Vorstellungen – und wollen eine aktive Kommunikation in und mit Räumen ermöglichen.

Über uns

Unsere kreative Heimat ist der öffentliche Raum. Und so lassen wir die Galerie hinter uns, um leichter ungewöhnliche Orte finden zu können.
Eine leidenschaftlich geführte und empathische Auseinandersetzung mit diesen Orten ist bei der Herstellung unserer künstlerischen Prototypen ebenso selbstverständlich, wie der Einsatz von Computer und Schweißbrenner.

Kunst

Wir begreifen Raum- und Architekturkonstellationen nicht als statische Manifestationen, sondern mit Blick auf die Menschen, die sich darin bewegen, als ein Beziehungsgefüge.
Deshalb sind unsere künstlerische Arbeiten vor allem eines: immer anders. Und immer auf die spezifischen Bedingungen eines Ortes und dessen komplexe räumliche Situationen hin entwickelt.
Gestalterisches Können ist die höchste künstlerische Disziplin, wir verbinden sie mit der Suche nach sozialen Qualifikationen  in der Skulptur.